Folien Produkte

Folien Produkte

 

Folien sind Produkte, die sich in nahezu allen Bereichen wiederfinden, die in unterschiedlichsten Varianten hergestellt werden und die für die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten und Verwendungszwecke konzipiert sind. Eine große Gruppe von Folien stellen Verpackungsfolien dar, zu denen neben Folien, Aufklebern und Etiketten auch beispielsweise Frischhalte- und Aluminiumfolien, Plastiktüten oder Müllbeutel und Müllsäcke gehören. Eine weitere große Gruppe von Folien bilden Dekorationsfolien.

 

Diverse Folien-Produkte

Diese Folien dienen einerseits in Form von beispielsweise Dekorfolien, Designfolien, Farbfolien, Plotterfolien oder Leuchtkastenfolien dekorativen Zwecken und ermöglichen, auf recht einfache und schnelle Weise interessante optische Akzente zu setzen. Andererseits gibt es Folien Produkte in dieser Gruppe, die auch einen praktischen Nutzen erfüllen.

Sonnenschutz und Tönungsfolien

So schützen beispielsweise Sonnenschutz-, Sichtschutz- oder Tönungsfolien vor direkter Sonneneinstrahlung und reduzieren die UV-Belastung und die Blendwirkung. Schutzfolien als selbstklebende, transparente Folien erhöhen zudem die Sicherheit, denn sie legen sich wie eine zweite Haut über die Fenster- oder Autoscheiben.

Damit sorgen sie für eine Art Verbundglaseffekt, der es Einbrechern deutlich erschwert, die Scheiben einzuschlagen und ein Zerbersten der Scheiben und Verletzungen durch Glassplitter verhindern kann. Neben diesen meist dünnen Folien, die häufig auch so ausgestattet sind, dass sie als Sets ausgeliefert und mithilfe der beiliegenden Anleitungen und Hilfswerkzeugen selbst aufgezogen werden können, gibt es Folien Produkte, die als fertige Endprodukte angeboten werden.

 

Schutzhüllen, Namensschilder und Präsentationsfolien

 

Beispiele hierfür sind Schutzhüllen, Schnellhefter, Klemmmappen, Namensschilder oder Präsentationsfolien. Zudem finden sich zahlreiche Folien Produkte im Bereich von Baustoffen, beispielsweise als Teichfolien im Garten oder als Isolationsfolien beim Hausbau. Nicht zu vergessen sind außerdem Sprühfolien, die beispielsweise als atmungsaktive Wundverbände im medizinischen Bereich zum Einsatz kommen.

Je nachdem, um welche Folien Produkte es sich handelt, werden unterschiedliche Anforderungen an die Folien gestellt und dementsprechend unterschiedlich sind auch die verwendeten Basismaterialien sowie die eingesetzten Herstellungsmethoden. Viele Folien, Aufkleber und Etiketten werden durch Extrusion hergestellt, es gibt aber auch Folien, die gegossen, kalandriert oder mithilfe von Blasformen produziert werden.

Zudem ist es bei einigen Folien erforderlich, Geflechte oder Armierungen aus beispielsweise Glasfasern einzubringen, um die mechanische Belastbarkeit zu erhöhen. Ebenso kann es notwendig sein, Polymere oder Additive einzuarbeiten, die sich auf die thermische Belastbarkeit auswirken.

Dies ist beispielsweise bei bedruckbaren Folien für Laserdrucker oder Fotokopierer der Fall, die andernfalls den hohen Temperaturen nicht standhalten und sich während des Bedruckens auflösen würden. Ähnliches gilt für Folien, die im Zusammenhang mit empfindlichen Elektronikbauteilen zum Einsatz kommen und durch bestimmte Modifikatoren leitfähig eingestellt werden müssen.

 

Weiterführende Anleitungen, Folien und Tipps:

  • Adhäsionsfolien
  • Fensterklebefolien
  • Haftfolien
  • Isolierfolien
  • Keramik Folien
  •  

     

    Thema: Folien Produkte

    Teilen:

    Kommentar verfassen