Anleitungen für Folien

Anleitungen für Folien

 

Folien gibt es in den unterschiedlichsten Bereichen und in den verschiedensten Ausführungen. Angeboten werden die Folien üblicherweise als Meterware, auf Rollen, in Bogen oder in zugeschnittenen Formen, die passgenau und exakt auf den Gegenstand passen, auf den die Folien aufgezogen werden sollen.

 

Anleitungen für Folien

die Klebeschicht

Zudem gibt es Folien ohne Klebeschicht, Haftfolien und Folien mit einer Klebeschicht. Haftfolien sind Folien, die zwar auf der aufgebrachten Oberfläche haften, aber nicht mit einer eigenständigen Klebeschicht ausgestattet sind. Solche Folien können auf glatte Oberflächen aufgezogen werden und haften durch Molekülverbindungen zwischen den Folien und den Oberflächen. Klebefolien verfügen über eine Klebeschicht auf der Unterseite.

Hier muss lediglich das Trägermaterial entfernt werden und anschließend können die Folien auf die gewünschte Stelle aufgelegt und angedrückt werden.

Je nach Zusammensetzung und Einsatzbereich der Folien werden die Folien, Aufkleber und Etiketten unterschiedlich verwendet. In aller Regel stellen die Hersteller entsprechende Anleitungen für Folien zur Verfügung, die sicherstellen, dass die Folien richtig verarbeitet werden. Im Wesentlichen gliedern sich die Anleitungen für Folien dabei in drei Bereiche, nämlich in das Zuschneiden, das Aufkleben und das Entfernen der Folien.

 

der Zuschnitt

Das Zuschneiden von Folien spielt bei solchen Folien eine Rolle, die als Meterware oder in Bogen angeboten werden. Oft werden mit diesen Folien zudem größere Flächen überzogen, beispielsweise Möbel, Fensterscheiben oder Fahrzeugteile.

Vielfach sind die Trägermaterialien von Folien, die zugeschnitten werden müssen, mit einer Rastereinteilung ausgestattet, die es erleichtert, die richtigen Größen und Formen vorzuzeichnen. Generell gilt dabei, dass die Folien immer etwas größer zugeschnitten werden sollten, um saubere Kanten und Abschlüsse sicherzustellen.

Der Zuschnitt kann in den meisten Fällen mit einer normalen Schere erfolgen, besser ist jedoch, ein Teppichmesser zu verwenden. Nach dem Aufbringen der Folien werden die überstehenden Kanten dann ebenfalls mit einem scharfen Messer sauber abgeschnitten.

 

Für das Aufbringen von Folien gibt es unterschiedliche Anleitungen

 

In den meisten Fällen werden Folien jedoch entweder trocken oder nass verklebt. Beide Klebeverfahren sind prinzipiell ähnlich und beginnen immer damit, dass die zu beklebende Fläche gründlich gereinigt werden muss. Anschließend werden die Folien auf die jeweilige Fläche gelegt und mit einem Hilfswerkzeug angedrückt. Als Hilfswerkzeug wird meist ein Rakel aus Kunststoff oder Filz verwendet.

Alternativen dazu wären ein Lineal, eine Scheckkarte oder ein Stück Holz, das mit einem weichen Tuch ummantelt ist. Bei sehr kleinen Klebeflächen kann das Andrücken und Ausstreichen auch einfach mit der Handfläche oder den Fingern erfolgen. Um Fingerabdrücke zu vermeiden, sollte jedoch auch hier ein Tuch verwendet werden. Der Unterschied zwischen dem Nass- und dem Trockenklebeverfahren besteht darin, dass die Folien beim trockenen Verkleben einfach auf die Oberfläche gelegt werden, während die Oberflächen beim nassen Verkleben angefeuchtet werden.

Verwendet wird hierfür eine Mischung aus Wasser und Spülmittel oder eine spezielle Montageflüssigkeit. Der Vorteil beim nassen Verkleben liegt darin, dass der Kleber nicht sofort seine volle Klebekraft entwickelt und die Folien dadurch einfacher ausgerichtet und für Korrekturen auch mehrfach abgehoben werden können.

Entfernen der Folien

Das Entfernen von Folien ist in den meisten Fällen rückstandfrei möglich. Dazu werden die Folien üblicherweise an einer Ecke angelöst und anschließend vorsichtig abgezogen. Bei empfindlichen oder beschädigten Oberflächen empfehlen einige Anleitungen für Folien, mit Heißluft zu arbeiten.

Durch das leichte und vorsichtige Anwärmen wird der Kleber weicher und haftet nicht mehr so stark, so dass das Ablösen einfacher wird. Eventuelle Kleberückstände können, je nach Oberfläche, mit einem Reinigungsmittel auf Alkoholbasis oder mit beispielsweise Lackreinigern bei Fahrzeugen entfernt werden.

 

Weiterführende Anleitungen, Folien und Tipps:

  • Arbeitsanleitung für Scheibenfolien
  • Anleitungen zum Entfernen von Folien
  • Tipps und Anleitung zur Folierung
  • Anleitung zum Folien verkleben
  • Pflegeanleitung für Folien
  •  

     

    Thema: Anleitungen für Folien

    Teilen:

    Kommentar verfassen